Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Bild von 'Weihnachts-Schokoladen-Praline zum auflösen'
Mitgliedsbild
Von
Schneekugel
am 10.12.2011
"aufgelöst in warmer Milch ein Genuss und zusammen mit einer schönen Tasse ein nettes Mitbringsel"

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Weihnachts-Schokoladen-Praline zum auflösen

Das Weihnachts-Schokoladen-Praline zum auflösen Rezept dauert bis 20 Min. und gelingt leicht, für: Erntedankfest, Weihnachten, Geschenkideen, Brunch, Geburtstag, Fußball. „aufgelöst in warmer Milch ein Genuss und zusammen mit einer schönen Tasse ein nettes Mitbringsel“
Zeitaufwand: bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht
Stichworte:

Zutaten für 7 Portionen

für die Praline
200 g Vollmilch Schokolade
1 Eßl Puderzucker
1 TL Oetker Finesse Weihnachtsaroma
7 Holzspieße oder Löffel
7 Papierförmchen

Zubereitung

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen

 

mit dem Puderzucker und dem Weihnachtsaroma zu einer geschmeidigen Masse rühren

 

eine Mini-Muffins-Form (wenn man größere Pralinen möchte, kann man auch ein normales Muffinsblech verwenden) mit 7 Papierförmchen auskleiden

 

Die noch flüssige Schokolade bis zum Rand einfüllen

 

Nun das Blech kalt stellen

 

sobald die Schokolade fest wird, einen Holzspieß oder einen Löffel hineinstellen und die Schokolade, am besten über Nacht ganz fest werden lassen

 

Aufgelöst in einer Tasse warmer Milch ein wirklich leckerer Genuss

 

 



Kommentare
20.12.2011 um 13:54 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Kissy sagte:
eine schöne Idee....ich habe nämlich welche geschenkt bekommen....aber nicht selbst gemachte.....sondern von NANUNANA! LG
13.12.2011 um 13:36 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

123lillyfee sagte:
tolle Idee werd ich probieren.lg 123lillyfee
13.12.2011 um 09:15 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

omili sagte:
Super Idee,da werden sich die Kiddys freuen.LG Marlies
12.12.2011 um 09:57 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Zwerg19 sagte:
Sehr schöne und leckere Idee ! LG ! Zwerg
11.12.2011 um 11:28 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Muckisale sagte:
das ist was ganz tolles! LG, Muckisale.
11.12.2011 um 11:26 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

inna sagte:
Das ist ja mal wieder eine tolle Idee, schon gespeichert, und ausprobiert wird es auch gleich. LG
10.12.2011 um 18:28 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

endchen sagte:
Was hälst Du davon, wenn ich die Tasse mitbringe? *Smile*
Kommentar schreiben

 
3.78947368421053 stars based on 19 reviews
19
Ihre Bewertung
 

App_teaser_1

Weitere Rezepte für Geschenkideen

Von  Raffaela

Für meine Familie gemacht ❤️ und


Von  grisu.2365

aus dem neuesten Gugelhupf des Dr. Oetker-Backclubs ...


Von  Elisabeth1949

Das Rezept hat mir zum Glück meine Mama hinterlassen – ist sooo...


Von  Caipiri

Schmeckt zu süßem Aufstrich wie auch zu herzhaften Dingen.


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Weihnachten (88 Rezepte)
browi
 
Kochbuch Kuchen (4268 Rezepte)
PC-Maeuschen
 
Kochbuch Hüftgold (62 Rezepte)
poberlag
 
Kochbuch Geschenkideen (16 Rezepte)
Jana_1985
 
Kochbuch Geschenkideen (82 Rezepte)
mone10