Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Bild von 'Zucchini - Kuchen'
Mitgliedsbild
Von
ilsebillse
am 29.07.2011
"Hätte nie gedacht, das aus Zucchini und Kuchenteig mal was wird. Echt lecker und super saftig!!!"

Zucchini - Kuchen

Das Zucchini - Kuchen Rezept aus Deutschland, dauert bis 60 Min. und gelingt leicht, für: Erntedankfest, Sommer, Brunch, Geburtstag. „Hätte nie gedacht, das aus Zucchini und Kuchenteig mal was wird. Echt lecker und super saftig!!!“
Zeitaufwand: bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht

Zutaten für 12 Portionen

3 Eier
250 Gramm Zucker braun
150 Gramm Öl
250 Gramm Mehl
1 TL Natron
2 TL Backpulver
1 TL Zimt
200 Gramm Haselnüsse, gemahlen*
300 Gramm Zucchini, grob geraspelt
Kuvertüre (nach Geschmack)

Zubereitung

Zucker, Öl und Eier schaumig rühren. Mehl mit Natron, Backpulver und Zimt gut vermischen. Die gemahlenen Haselnüsse dazugeben und alles gut miteinander vermischen. Die Zucchini kommen zum Schluss in den Teig. Alles gut umrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech streichen. bei 160°C ca. 40 min. backen und nach dem Auskühlen mit der Kuvertüre überziehen.

Ich streue gerne noch bunte Streusel drüber. Der Kuchen schmeckt wunderbar nussig und ist durch die Zucchini sehr saftig , auch noch nach mehreren Tagen .



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 

App_teaser_2

Weitere Rezepte für Brunch

Von  Dr.Oetker

Luftiges Pudding-Dessert geschichtet in 3 Varianten


Von  Dr.Oetker

Grobes Salz mit Vanille-Note zum Würzen


Von  grisu.2365

aus dem neuesten Gugelhupf des Dr. Oetker-Backclubs ...


Von  wastel97

ein schnelles leichtes Abendbrot


Von  Publicity

Diesmal wollte ich mit Kräutern, Knoblauch und Sonnenblumenkernen...


 


1 Rezeptsammlung
mit diesem Rezept

Kochbuch Kuchen (44 Rezepte)
sistersister