Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
endchen
am 17.04.2011
"Man muß nicht unbedingt ein Schwein schlachten..."
Stichworte:
Schweinebauch

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Hausmacher-Leberwurst

Das Hausmacher-Leberwurst Rezept aus Deutschland, dauert bis 40 Min. und gelingt leicht, für: Erntedankfest, Picknick, Brunch, Fußball. „Man muß nicht unbedingt ein Schwein schlachten...“
Zeitaufwand: bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht

Zutaten für 0 Portionen

3 kg Schweinebauch (schier, ohne Knochen)
750 g Leber
400 g Zwiebeln
3 EL Salz
2 Packungen Pfeffer
2 Packungen Majoran
1/4 Packung Thymian
10 Stück Piment
1-2 Stück Lorbeerblätter
4 Stück Wacholderbeeren

Zubereitung

Den Schweinebauch mit Wasser, Salz, Piment, Wacholderbeeren und Lorbeer nicht zu weich kochen.

 

Inzwischen die Zwiebeln schälen.

 

Dann das Fleisch abkühlen lassen und in Stücke schneiden sowie durch den Fleischwolf drehen. Die rohe Leber sowie die Zwiebeln hinzugeben. Diese Masse mit Majoran, Thymian, Salz, Pfeffer würzen. Das Fett von der Brühe abschöpfen und ebenfalls verwenden.

 

Alles in Gläser füllen und mind. 2 h einkochen.

 

Hinweis: Bei ca. 4 kg Schweinbauch - 1 kg Leber nehmen.



Kommentare
22.04.2011 um 16:51 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

rumburakina sagte:
jo, so mache ich sie auch, diese tolle leberwurst. gibt einfach nix besseres!!!
19.04.2011 um 12:25 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

mucky sagte:
jau, so kenne ich die hausgemachte Leberwurst auch ,und jetzt eine Stulle mit deiner leckeren Leberwurst und obendrauf Rübenkraut (Zapp) jamy Jamy, L.G.mucky
17.04.2011 um 10:10 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Schokostreusel sagte:
Oh, das kenne ich noch aus meiner Kindheit. Ich bin ja in Niedersachsen geboren und meine Eltern haben früher immer selbst Geschlachtet. Es gibt nichts besseres als selbstgemachte aus eigener Schlachtung hergestellte Wurst. Ich lasse mir heute immer noch von meiner Tante leckere Wurstsorten schicken."Einfach nur lecker" LG > Regina
Kommentar schreiben

 
5.0 stars based on 1 reviews
1
Ihre Bewertung
 

App_teaser_1

Weitere Rezepte für Fußball

Von  Tolotika

Diesmal nur für uns gemacht


Von  Tolotika

Der Name führt in die Irre


Von  Lena52

Ein Gratin für alle, die es deftig mögen.


Von  wastel97

leckeres Katerfrühstück


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Einmachen (60 Rezepte)
Kissy
 
Kochbuch Brotaufstrich (28 Rezepte)
gelberbaer
 
Kochbuch Eingemachtes (86 Rezepte)
KaSi201088
 
Kochbuch Wurst selbstgemacht (2 Rezepte)
rumburakina
 
Kochbuch Fleisch im Glas (2 Rezepte)
Daggisch