Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Goldmeisje
am 24.11.2010
"Ein Rezept für "Ultra Plus" oder einer ähnlichen Form. Überraschend erfrischend!"
Stichworte:
Obst, Eiweiß, Vanille-Eis

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Gebackenes Eis

Das Gebackenes Eis Rezept aus Deutschland, dauert bis 20 Min. und gelingt leicht, für: Fasching / Karneval, Valentinstag, Muttertag, Erntedankfest, Halloween, Weihnachten, Silvester, Hochzeit, Taufe / Geburt, Sommer, Festlich kochen, Zubereiten mit / für Kinder, Party, Brunch. „Ein Rezept für "Ultra Plus" oder einer ähnlichen Form. Überraschend erfrischend!“
Zeitaufwand: bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

für Gebackenes Eis
500 gr frisches Obst nach belieben. Schmeckt am besten mit frischen Himbeeren oder Erdbeeren. Geht aber auch ein aufgetauter Beerenmix.
1 Päckchen Vanille Eis
6 St Eiweiß steif geschlagen

Zubereitung

Frisches Obst, klein geschnitten in den Ultra Bräter 3,0l geben. Darauf

kommt eine Pack. Vanille Eis (1000 ml) in Scheiben geschnitten. 6

Eiweiß

steif schlagen und über das Eis geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200

Grad ca. 12 Min. backen bis das Eiweiß leicht gebräunt ist. Fertig!

 

Das Eis ist übrigens danach nicht geschmolzen!)



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
4.0 stars based on 1 reviews
1
Ihre Bewertung
 


Weitere Rezepte für Sommer

Von  Dr.Oetker

Gemüse-Pizza für den Sommer


Von  Pegito

Die Spargelschalen geben noch soviel guten Geschmack ab, dass sie...


Von  Schneekugel

weiße Schokoladen-Cupcakes mit weißer Ganache. Meine Familie und...


Von  spaghetti

Wirklich ein sehr leckeres Süppchen und ich hatte den Spargel noch...


Von  Lena52

Wieder ein schnell gemachter Auflauf. Rezept habe ich aus der...


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Desserts (100 Rezepte)
engel1
 
Kochbuch dessert (75 Rezepte)
inna
 
Kochbuch Dessert (212 Rezepte)
Fibi
 
Kochbuch desserts (280 Rezepte)
nata
 
Kochbuch Dessert (111 Rezepte)
Steuerfrau