Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Schmand -Dip

Das Schmand -Dip Rezept aus Deutschland, dauert bis 20 Min. und gelingt leicht, für: Fasching / Karneval, Erntedankfest, Party, Grillen, Picknick. „Hab ich mal auf ner Tupperparty bekommen....“
Zeitaufwand: bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht

Zutaten für 8 Portionen

für Schmand -Dip
3 Becher a 200 Gramm Schmand
1 große Mohrrübe geraspelt
1 Beutel Zwiebelsuppe z.B. Maggi Meisterklasse

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander vermengen und 1 Tag durchziehen lassen----fertig!!!

 

Man kann anstelle des Schmand`s auch 2 Becher Naturjogurt nehmen und diesen mit 2-3Eßl,Schmand mischen, (ist dann nicht ganz so mächtig)

 

Schmeckt gut zu Kräckern aber auch zu frischem Gemüse (z.B.Paprikaspalten ,Gurken,Möhrenspalten usw)

 



Kommentare
18.05.2010 um 21:06 Uhr
Renate61 sagte:
Kenn ich ohne Mohrrübe aber immer lecker!! LG Renate
05.05.2010 um 20:10 Uhr
gittbitt sagte:
Das kenn ich auch und war total in Vergessenheit geraten, dabei schmeckt dieser Dip so lecker.LG, Birgit

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 


Weitere Rezepte für Grillen

Von  Anoubis

Wie gut, dass ich dieses Rezept gleich vervierfacht habe! Ansonsten...


Von  schnullerbaeckchen

Die Grillsaison dräut, da fiel mir als Lösung ohne Grill dies hier...


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Soßen und Dips (43 Rezepte)
gittbitt
 
Kochbuch Dip (9 Rezepte)
Molly
 
Kochbuch Dips, Salsas (22 Rezepte)
bella-irina
 
Kochbuch Tupperrezepte (12 Rezepte)
engel0609
 
Kochbuch Dips (21 Rezepte)
sabi910