Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Bild von 'Blutwurstsalat'
Mitgliedsbild
Von
Chrisdro
am 19.10.2009
"hatte ich für unseren bayerischen Brunch gemacht mal was ganz anderes und sehr lecker"

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Blutwurstsalat

Das Blutwurstsalat Rezept aus Deutschland, dauert bis 20 Min. und gelingt leicht, für: Fasching / Karneval, Erntedankfest, Halloween, Party, Picknick, Brunch. „hatte ich für unseren bayerischen Brunch gemacht mal was ganz anderes und sehr lecker“
Zeitaufwand: bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht

Zutaten für 6 Portionen

300 g. Blutwurst
200 g. Räucherkäse
2 Zwiebeln
2 Gewürzgurken
2 eßl. Kapern
3 Eßl Essig
3 Eßl Öl
2 Eßl Wasser
Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung

Die Blutwurst in Scheiben schneiden und je nach Größe evtl. vierteln. Die Zwiebeln halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Gewürzgurken würfeln  und alles mit den Kapern vermischen.

Aus den restlichen Zutaten eine sehr pikante Soße rühren über den Salat geben alles gut vermischen und vor dem servieren ca. 2 Stunden zugedeckt ziehen lassen.

Guten Appetit



Kommentare
02.07.2015 um 10:35 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Heimi sagte:
Da freut sich aber mein Man, wenn ich jetzt den Salat mache. LG Christa
10.02.2010 um 09:51 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

sonnenkaefer sagte:
Na das hört sich ja lecker an und denn beste hausmacher blutwurst mmmm da bekommt man appetit
04.11.2009 um 06:45 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

naps sagte:
Hallo Chrisdro, habe deinen Blutwurstsalat gemacht und ich kann sagen er hat uns allen köstlich gemundet. Werde ihn sicher im Sommer häufiger machen. Danke für das leckere Rezept. Gruß naps
29.10.2009 um 18:44 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

puffy sagte:
Hab ihn probiert, schmeckt nach mehr. LG Kerstin
19.10.2009 um 22:50 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Mel sagte:
Hört sich wirklich sehr gut an. LG Mel
19.10.2009 um 21:08 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

camillo4 sagte:
Das hatte ich mir früher auch immer gemacht.Total vergessen. Lg camillo4
19.10.2009 um 18:38 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Karli sagte:
Klingt interessant. Werde ich auch mal probieren. LG, Karli
Kommentar schreiben

 
4.33333333333333 stars based on 6 reviews
6
Ihre Bewertung
 

App_teaser_1

Weitere Rezepte für Erntedankfest

Von  grisu.2365

aus dem neuesten Gugelhupf des Dr. Oetker-Backclubs ...


Von  Dr.Oetker

Quitten, Hefe, Crème fraîche Classic als Kuchen vereint


Von  Raffaela

Noch ein Rezept von Sohn 4 wo ich nur Helferlein war;-)


Von  redif

muss hier mal den Regionalküchen-Teil eröffnen.....


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Salate (73 Rezepte)
jayjay
 
Kochbuch salate extragut (50 Rezepte)
cindy47
 
Kochbuch Salate (14 Rezepte)
Mel
 
Kochbuch Salatiges (17 Rezepte)
naps
 
Kochbuch Brotzeit (15 Rezepte)
migou